DIE KONZERTSHOW

"Stories to Hear"

„Stories to Hear“

 

Rot und Blau, die beiden Lieblingsfarben von Philomela und Berenice Terwey, erzählen als Grund-Farbtöne der Bühnenbeleuchtung eine von vielen Geschichten dieser Konzertshow. „Stories to Hear“ ist erzählte Musik und vertonte Poesie zugleich. Die beiden Musikerinnen liefern den Soundtrack als Inspirationsvorlage zu den ergänzenden Video-Projektionen. Sie spielen virtuos mit den Emotionen der Musik und damit auch mit den Gefühlen des Publikums. Ein Schauspieler erzählt, was die Musik ohne Worte sagt. Er berichtet in der Rolle des jeweiligen Komponisten, was ihn bewegte, antrieb und inspirierte, als er sein Stück zu Papier brachte. Alles andere berichten die Noten.

 

 

Trailer ansehen: